WASCHEN

ALFA MIX das Vorschaltgerät für die Waschmaschine.
Mit modernen Heizanlagen, die mit Solarenergie betrieben werden, lässt sich Warmwasser viermal so effektiv und kostengünstig bereitstellen wie mit Strom. Große Verluste und Umweltbelastungen, wie sie bei der Stromerzeugung entstehen, werden vermieden. Waschmaschinen zählen zu den größten Stromverbrauchern im Haushalt.
Bis zu 90 % der Energie wird beim Waschen zum Aufheizen des Wassers verwendet. Das Vorschaltgerät reduziert den Stromverbrauch der Waschmaschine im Schnitt um 50 %.
Die Einspeisung von solar erwärmtem Wasser in die Waschmaschine erhöht die Energieausbeute ihrer Sonnenkollektoren und macht den Einsatz von Solarenergie noch wirtschaftlicher.

ALFA MIX mischt für die Waschgänge warmes und kaltes Wasser auf eine am Gerät einstellbare Temperatur. Dadurch können Sie selbst wählen, mit welcher Temperatur das Wasser in die Waschmaschine einläuft. In der Regel wird dies die gleiche Temperatur sein, die Sie auch an der Waschmaschine einstellen. Reicht die Warmwassertemperatur für ein Waschprogramm nicht aus, braucht Ihre Waschmaschine nur noch auf die gewählte Waschtemperatur nachheizen. Für die Spülgänge wird dann nur noch kaltes Wasser benützt.

Noch ein Tipp: Wollen Sie noch mehr Strom sparen, dann schließen Sie Ihren Geschirrspüler an das Warmwasser an, dies ist heute bei fast allen Geräten problemlos möglich.